Hier berichten die Schülerinnen und Schüler über ihre Erlebnisse im SchulCHEN.

Die Beiträge sind von den Schülerinnen und Schülern selbstständig verfasst.

Zwinkernd

 

Ausflug ins DB-Museum am 9.12.2015

Wir haben die deutsche Adler-Lokomotive angeschaut.
Wir waren in einem ICE.
Ludwig II. hatte einen eigenen Zug. Drei Wagons sind noch erhalten, aber sind noch schön.

von Y.K.

 

Am 9.12.2015 sind wir mit dem Zug von Iphofen über Markt Bibart, Neustadt (Aisch) HBF, Emskirchen, Siegelsdorf und Fürth (Bayern) HBF nach Nürnberg gefahren. Danach sind wir zum DB Museum gelaufen und da angekommen habne wir unsere Sachen im Schließfach eingesperrt. Dann hatten wir eine Führung. Danach haben wir was gegessen. Wir sind dann in die KIBILA gegangen. Da gab´s eine Tal- und Bergbahn. Ich bin mit der Kinderbahn gefahren. Danach bin ich beim Fahrsimulator gewesen. Danach sind wir zum Nürnberger HBF gelaufen. Um 14.05 Uhr sind wir mit dem Zug von Nürnberg HBF über Fürth (Bayern) HBF, Siegelsdorf, Emskirhcne, Neustadt (Aisch) HBF und Markt Bibart nac h Iphofen gefahren. Ich habe 16 ICEs gesehen. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

von L.V.

 

Ausflug zur Heidi am 27.11.2015

tl_files/schulchen/Internetprojekt/Heidi3.jpg

Wir waren bei der Heidi Feix in Volkach. Sie hat mit uns geturnt. Sie war sehr nett. Wir waren beim Ützel Brützel. Ich habe Dürüm gegessen. Der Ützel Brützel ist ein Dönerladen in Volkach. Dann sind wir nach Hause gefahren. Peter und Eva waren dabei.

von J. Sch.

bild

Es war sehr schön bei der Heidi. Wir haben alle Flaschen bekommen. Die Fitness-Übungen waren schön und haben Spaß gemacht.

von L. H.